Sonntag, 30. Oktober 2016

Vogelhäuschen aus Weiden

Gestern habe ich an einem Weidenflechtkurs teilgenommen.

Auf eine Scheibe Holz - rund oder aber auch eckig markant - konnte jeder ein Vogelhäuschen flechten.

So sieht mein Vogelhäuschen aus:



Und so von der anderen Seite - ohne Sonne



Heute morgen habe ich das Häuschen befüllt....

.... die Meisen freut´s sehr :)

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Seifentausch

Als ich bei Angie Ziegenseifen gesehen habe, war mir sofort klar: 

So eine will ich haben :)

Ich wusste, dass ich mit Angie tauschen kann, aber mit was!?

Nach ein paar fruchtlosen Ideen, hatte ich dann doch noch die passende Idee: 

Selbst gebackene Dinkelkekse
(und sonst noch ein paar Überrraschungen)

Am Samstag ist mein Paket hier angekommen.


Es gab nicht nur Ziegenseifen - die liegen oben auf der Seifenschale, sondern auch noch Lavendelseife, Aloeseife mit Gurke und eine Naurseife Weizengold, sowie ein Seifensäckche.

Vielen lieben Dank an Angie für den tollen Tausch.

Sie hat auch ein Foto von den Keksen auf Ihrem Blog eingestellt :)

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Schilf-Loop

Aus meiner mit Schilf gefärbten Wolle habe ich einen Loop gestrickt:



Leider kommt die Farbe hier nicht so richtig zur Geltung.

Es ist mittlerweile halt recht trüb da draussen...


Aber heute morgen war noch besseres Wetter :)

Ist zwar kein Tragefoto, aber dafür erkennt man das Muster ganz gut.

Und die kleine Fledermaus :)

Den Körper habe ich aus Wolle, die ich mit Blauholz gefärbt habe gestrickt und die Flügel aus dem Rest vom Loop.


Und so sieht die Fledermaus abends auf der Couch aus:

Da war sie gerade fertig:)

Heute ist sie von der Eifel an die Mosel geflogen ;)


Das grün vernünftig auf ein Foto zu bekommen, ist für mich echt schwer....

Freitag, 23. September 2016

Fumu

Heute habe ich es endlich geschafft, ein Foto von Fumu zu machen :)



Auf dem Foto ist deutlich zu erkennen, wie dunkel ihr Kopf ist :)

Die Beine sind auch dunkler als beim Fuchsschaf, aber das fällt nicht so auf.



Hier die anderen Schafe bei der Mittagsruhe:



Und wer ist neugierig und kommt an den Zaun - die Ziege natürlich :)


Dienstag, 20. September 2016

Grün :)

Ach, ich bin ganz begeistert von meiner Schilfblütenfärbung.

Das trübe Wetter lässt die Farben allerdings nicht so schön aufs Foto kommen, wie sie in Wirklichkeit sind...



Mit den 120 Gramm Blüten habe ich in drei Zügen kalt gebeizte Wolle gefärbt.

1. Zug links, 2. Zug in der Mitte, 3. Zug rechts

Die beiden Stränge Sockenwolle wiegen je 100 Gramm und der Kammzug BFL auch.

Die Grünfärbung gefällt mir sehr - vielleicht schaffe ich es ja, noch ein paar Blüten zu ernten :)

Und hier noch ein Foto von Rasputin:


Eigentlich wollte ich euch ein Foto vom Fumu zeigen, aber Fumu hat keine Lust aus Fotografieren .... und ist schön weit weg geblieben ;)

Fumu hat mittlerweile einen ganz dunklen Kopf bekommen. Sie hat das Glück, dass sie mit zwei anderern Schafen von uns ein neues zu Hause gefunden hat.

Falls ich Fumu doch noch vor die Kamera bekomme, zeige ich sie euch :)

Montag, 19. September 2016

Schilfblüten

Am Wochenende war ich Schilfblüten sammeln - für meinen ersten Färbeversuch damit :)


Ich habe circa 120 Gramm Schilfblüten mit nach Hause gebracht.

Damit habe ich zwei Stränge Sockenwolle á 100 Gramm gefärbt, sowie einen Kammzug BFL - auch 100 Gramm schwer.

Fotos zeige ich euch nach dem Trocknen.... :)

Dienstag, 13. September 2016

Spätsommer

Obwohl es schon Mitte September ist, ist es hier sehr warm :)

Und so gehen die Tiere mit dem Wetter um:

Die Schafe liegen im Schatten unter dem Hänger - die Bäume sind zu weit unten auf der Wiese - da haben sie nicht genügend Weitblick :) 





Manche mögen aber doch lieber fressen:)



Und Agathe hat Durst:



Die Katzen suchen sich ein schattiges Plätzchen im Garten:



Bei Joschi sieht es schon nach Herbst aus :)
Der Kirschbaum verliert schon recht viel Laub...



Ich habe auch ein schattiges Plätzchen im Garten - einfach nur schön :)